Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen Camparo


Bestellung über E-mail.
  • Bevor wir eine Bestellung ausführen können,  müssen Sie sich erst als Kunde eingeschrieben haben.
  • Nachdem bei Camparo eine Bestellung eingegangen ist, wird diese per E-mail bestätigt.

Zahlung
  • Das Produkt muss bezahlt sein, ehe Camparo die Übersendung ausführt. (Sollten Sie in Raten zahlen wollen, müssen Sie erst per E-mail mit Camparo Verbindung aufnehmen. Sie müssen dann jedoch mit zusätzlichen Kosten und einer längeren Lieferzeit rechnen.)
  • Wenn Camparo die Zahlung erhalten hat, wird dies per E-mail bestätigt. Von diesem Augenblick fängt die Lieferzeit an.
  • Die Rechnung wird gleichzeitig mit dem Produkt verschickt, per Post oder e-Mail. Diese Rechnung gilt als Garantieschein,  bewahren Sie diese deshalb auch sorgfältig.

Lieferung
  • Die Lieferung erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Zahlungsempfang. Sollte diese Frist überschritten werden, dann erhalten Sie von uns so schnell wie möglich eine Nachricht. Wollen Sie dann vom Kauf zurücktreten, dann wird der Kaufvertrag kostenlos gelöst. Camparo überweist dann den von Ihnen gezahlten Betrag so schnell wie möglich vollständig zurück. Die Rückzahlung erfolgt in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach Lösung des Kaufvertrags.
  • Camparo haftet für das unbeschädigte Eintreffen der Ware.
  • Ist das Erzeugnis zwar gut, aber bereuen Sie jedoch den Kauf, dann haben Sie eine Bedenkzeit von 14 Tagen, gerechnet nach dem Erhalt der bestellten Ware. Eine Angabe von Gründen ist nicht notwendig. Sie müssen allerdings folgende Bedingungen einhalten:
  • das Produkt muss innerhalb von 14 Tagen nach Empfang zurückgesandt sein
  • die Originalrechnung muss mitgeschickt werden
  • die Ware darf nicht beschädigt sein und
  • der Artikel muss sich noch in der Originalverpackung befinden.
Nach Empfang des Produkts wird Ihnen der gezahlte Betrag so schnell wie möglich zurück überwiesen, in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach Empfang des Produkts.

Garantie
  • Camparo garantiert, dass ein Produkt kostenlos repariert bzw. ersetzt wird, wenn bei normaler Verwendung (nach allgemein geltenden Auffassungen) innerhalb von 24 Monaten nach Kaufdatum Fehler auftauchen, die sich auf wahrnehmbare Fabrikationsfehler zurückführen lassen.
  • Das Lieferdatum des Produkts gilt als Anfangsdatum der Garantiezeit.
  • Defekte Produkt müssen ausreichend frankiert und versehen mit einer Mangelbeschreibung geschickt werden an Camparo Service (Adresse: siehe die Rechnung). Außerdem muss eine Rechnungskopie des defekten Produkts mitgeschickt werden.
Die Garantie verfällt, wenn:
  • Reparaturen von unbefugten Personen durchgeführt wurden, es sei denn hierüber wären vorher deutliche schriftliche Vereinbarungen gemacht worden
  • ein Defekt die Folge ist von externen Ursachen (z.B. Blitzschlag, verkehrter Gebrauch usw.)
  • die Gebrauchsanweisung nicht genau befolgt wurde
  • die Typen- oder Serienummer auf der Schriftplatte (wenn vorhanden) verändert, durchgestrichen, entfernt oder unlesbar gemacht wurde
  • Änderungen in der Rechnung vorgenommen wurden

Sollte das Produkt retourniert werden, obwohl aus oben genannten Gründen von einer Garantie nicht die Rede sein kann, dann wird das Produkt nicht nur nicht vergütet, sondern es werden außerdem noch Untersuchungskosten in Rechnung gestellt.

Haftung
  • Camparo haftet ausschließlich für Schäden, die bei normaler Verwendung des Produkts durch einen Konstruktions- oder Herstellungsfehler entstanden sind; die oben angeführten Gründe für das Verfallen der Garantie gelten auch hier als Ausschließungsgründe.
  • Camparo haftet nicht für Schäden, die sich auf Unvollkommenheiten oder Mängel zurückführen lassen, die von Apparaten stammen, die von Dritten hergestellt worden sind.
  • Camparo kann nicht für materielle Schäden oder bei persönlichen Unfällen haftbar gemacht werden, die entstanden, weil entgegen den örtlich geltenden Sicherheitsvorschriften und technischen Normen gehandelt oder wenn die Gebrauchsanweisung nicht befolgt wurde.

Eindhoven, 20. August 2014